Angebot

Paartherapie und Psychotherapie verfolgen das Ziel, gemeinsam mit einem Paar, einer Einzelperson oder einem Familiensystem weiterführende Entwicklungsperspektiven zu gewinnen und neue Möglichkeitsräume zu eröffnen. Falls Sie weiterführende Fragen haben, kontaktieren Sie mich per Telefon oder Email.

Paartherapie

Paartherapie und Eheberatung:

Jedes Paar bringt eine Geschichte mit in die Paarberatung. Das Heidelberger Modell funktioniert nach dem Lösungsorientierten Ansatz und setzt bei den Stärken und Ressourcen an, welche das Paar bereits in die Beratungssituation mitbringt. Die Sitzungen dauern in der Regel 80 Minuten und finden in der Praxis bei Psychologe Lic. Phil. Peter Würsch in Basel statt.

Sexualberatung (mit Paaren & im Einzelsetting)

Eine gelingende Sexualität ist oftmals ein starker Beziehungsfaktor. Nicht wenige Paare berichten, dass die Sexualität, einst Quelle von Zärtlichkeit und Lust, sich über die Zeit zu einer Quelle der Unlust entwickelt habe. Ziel der Beratung ist, eine eingeschlafene erotische Beziehung neu angefacht werden, sowie Schwierigkeiten in der erotischen Begegnung behoben werden.

Familienberatung und Familientherapie

Konflikte in Familien, unter Geschwistern oder zwischen den Generationen zählen zum Alltag. Es kann jedoch sein, dass Eltern mit der Erziehung der Kinder oder Jugendlichen an ihre Grenzen kommen, oder dass erwachsene Personen mit ihren älter werdenden Eltern keine befriedigende Kommunikationsebene mehr finden.

Für genauere Informationen können Sie
sich jederzeit an mich wenden .